Pharmazeutischer Großhandel

Der pharmazeutische Großhandel der Schloss Apotheke.

Die Großhandelsgenehmigung nach §52 a AMG wurde am 21.07.2005 erteilt.

 

Mit der uns am 21.07.2005 gem. §52a Abs. 1 AMG erteilten Großhandelserlaubnis gestattet uns das Amt für Gesundheitsdienste, Rheinisch-Bergischer Kreis den Großhandel mit Arzneimitteln.

 

Die Großhandels-Erlaubnis für Arzneimittel wird nur unter strengen Voraussetzungen erteilt.

Insbesondere unterhalten wir ein Qualitätssicherungssystem, das detailliert alle relevanten Punkte vom Arzneimittelbezug über Lagerung, Transport und Auslieferung bis zur Rücknahme sowie die Mitarbeiterqualifikation regelt.

Als pharmazeutischer Großhandel sind wir der „Leitlinien für die gute Vertriebspraxis von Humanarzneimitteln (94/C 63/03)“ der Europäischen Kommission verpflichtet.